FAQ

Maße des Rahmens, B/H/T: 20/14/4 cm.

Maße des Bildschirmes: 7-Zoll, 10×15 cm, mit einer Auflösung von 1024 x 600

Kann der Bilderrahmen eine Diashow wiedergeben?

Standardmäßig ist die Diashow nicht aktiviert. Der Bilderrahmen zeigt das letzte Bild an, das er erhalten hat. Das Bild kann manuell durch Wischen mit dem Finger geändert werden.

Sollte der Bilderrahmen nach 48 Stunden kein neues Bild erhalten haben, startet er automatisch eine Diashow. Die bereits erhaltenen Bilder werden als Diashow in zufälliger Reihenfolge angezeigt. Ein Bildwechsel erfolgt alle 4 Stunden. Die Zeitangaben zum Start der Diashow und der Dauer der Bildanzeige sind standardmäßig voreingestellt, lassen sich aber selbstverständlich auch einstellen.

Alle diese Einstellungen können Sie ganz bequem von zu Hause aus ändern. Die Anpassungen nehmen Sie einfach über die webbasierte Schnittstelle oder über die App vor.

Kann man auch Videos verschicken?

Videos können noch nicht an den Bilderrahmen geschickt werden.

Kann man auch Textnachrichten verschicken?

Sie können auch Textnachrichten direkt auf den Familink Bilderrahmen schicken. Der ideale Weg Erinnerungen (Termin beim Arzt…), Informationen oder Benachrichtigungen weiterzugeben und dies mit bis zu 1000 Zeichen! Nutzen Sie hierfür ganz einfach unsere Webseite oder die Familink-App (bitte hierfür die App aktualisieren).

Was passiert, wenn ich ein Bild schicke, obwohl der Bilderrahmen aus ist?

Das Bild wird dann empfangen, wenn der Bilderrahmen eingeschaltet wird. Sie können Bilder daher zu jeder Zeit schicken, ohne sich darüber Gedanken machen zu müssen, ob der Bilderrahmen an ist.

Dank der Familink Schnittstelle (webbasiert/ App) wissen Sie jederzeit, ob das Bild erhalten wurde.

Funktioniert der Bilderrahmen auch im Ausland?

Ja. Dank seiner integrierten internationalen SIM Karte funktioniert der Bilderrahmen in mehr als 100 Ländern. Konkret bedeutet das, dass Sie den Bilderrahmen in einem dieser 100 Ländern ohne WLAN verwenden können. Wird der Rahmen über WLAN verbunden, funktioniert er auch auf der ganzen Welt.

Die Bilder können Sie aus der ganzen Welt schicken: hierfür benötigen Sie nur einen Internet-Zugang.

So können Sie beispielsweise in den USA leben und Bilder auf den Familink Bilderrahmen Ihrer Eltern schicken, die in Deutschland leben und kein Internet zu Hause haben.

Nein. Familink wurde so unkompliziert wie möglich konzipiert.

Mit Familink haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Bilder zu teilen. Sie wählen für sich einfach die Lösung, die am besten zu Ihnen passt:

Braucht man ein Abonnement?

Jein. Familink wird mit einem kostenlosen Drei-Monate-Abonnement geliefert. Das Abonnement startet an dem Tag, an dem Sie den Bilderrahmen zum ersten Mal anschalten.

Nach 3 Monate Nutzungsdauer kostet das Abonnement 3.90 € pro Monat für eine mobile Verbindung. Eine ausschließliche Nutzung im WLAN ist kostenfrei.

Wie wird das Abonnement verlängert?

Familink wird mit einem kostenlosen Drei-Monate-Abonnement geliefert.

Nach 3 Monate Nutzungsdauer kostet das Abonnement 3.90 € pro Monat für eine mobile Verbindung. Sie verlängern das Service für die SIM-Karte über unsere Internetseite im vierten Monat proaktiv. Ab dem Folgemonat (5. Monat Nutzungsdauer) werden die 3.90 € automatisch von Ihrem Konto abgebucht. Das Abonnement läuft monatlich, ohne Vertrag bei einem Anbieter, und kann mit einer E-Mail an uns gekündigt werden.

Eine ausschließliche Nutzung im WLAN ist kostenfrei.

Wo kann ich das Abonnement verlängern?

60 Tage vor dem Ablauf des kostenlosen Abonnements erhalten Sie von uns eine E-Mail, die einen Link beinhaltet. Folgen Sie einfach diesen Link um Ihr Abonnement zu verlängern.

Das Abonnement läuft monatlich, ohne Vertrag bei einem Anbieter, und kann mit einer E-Mail an uns gekündigt werden.

Eine ausschließliche Nutzung im WLAN ist kostenfrei.

Gibt es eine maximale Anzahl an Bildern, die man schicken kann?

Sie können 10 Bilder innerhalb von 24 Stunden schicken. Es können maximal 10 Bilder am Tag geschickt werden, aber mindestens ein Bild pro Nutzer. Sollten 3 Personen Bilder auf den Bilderrahmen schicken, können also insgesamt 12 Bilder geschickt werden.

Sollten Sie den Bilderrahmen mit der WLAN Verbindung verwenden, können Sie so viele Bilder schicken, wie Sie möchten.

Dank seiner großzügigen Speicherkapazität kann der Familink Bilderrahmen bis zu 10.000 Bilder speichern!

Braucht der Bilderrahmen WLAN, um zu funktionieren?

Nein. Dank seiner integrierten 3G SIM-Karte kann sich der Familink Bilderrahmen automatisch mit dem Internet verbinden. Sie brauchen also kein Internet-Abonnement.

Es besteht aber die Möglichkeit, den Bilderrahmen mit dem WLAN zu verbinden.

Muss der Bilderrahmen am Stromnetz angeschlossen bleiben um zu funktionieren?

Familink kann permanent an der Stromversorgung angeschlossen bleiben. Dank seiner Batterie kann er aber auch 3 Stunden ohne Stromversorgung funktionieren.

Können mehrere Leute Bilder auf den gleichen Bilderrahmen schicken?

Selbstverständlich! Familink wurde für die ganze Familie entwickelt. Sie können auch Ihre Familie und Freunde einladen, Bilder auf den Bilderrahmen zu schicken. Hierfür brauchen Sie nur Ihre E-Mail Adresse hier einzutragen:

Auch sie können Ihnen dann sofort Bilder schicken.

Muss ich eine SIM-Karte kaufen?

Nein. Familink wird mit einer integrierten und vorkonfigurierten 3G SIM-Karte geliefert. Er ist nach dem Anschalten sofort betriebsbereit!

Welches Netz verwendet die SIM-Karte?

In Deutschland arbeiten wir mit Telefonica Germany GmbH (O2, BLAU…), die Telekom und Vodafon. Die SIM-Karte sucht sich immer die beste Verbindung in ihrer Nähe und verbindet sich automatisch mit dem besten Netzt.

Kann ich die Uhrzeit des automatischen An- und Ausschaltens ändern?

Selbstverständlich! Über die webbasierte Schnittstelle können Sie ganz einfach die gewünschten Änderungen vornehmen. Klicken Sie hierfür auf „Einstellungen des Bilderrahmens“. Folgendes Menü erscheint:

Die neuen Einstellungen werden sofort auf den Bilderrahmen übertragen.

Kann ich ein Bild löschen?

Ja, über die webbasierte Schnittstelle. Dazu klicken Sie auf eines der drei Symbole, die erscheinen, sobald Sie die Maus über das Bild bewegen:

Auch über die mobile App können Sie ein Bild löschen. Hierzu drücken Sie lange auf das Bild. Es erscheint automatisch das „Löschen“-Symbol.

Wie kann ich Bilder verschicken?

Um Bilder auf einen Familink Bilderrahmen zu schicken, benötigen Sie einen Bilderrahmen, einen Familink Account und einen Rechner oder ein Smartphone.

Jeder Rahmenr besitzt einen eindeutigen Verbindungscode. Diesen Code finden Sie im Benutzerhandbuch. Außerdem wird er beim ersten Anschalten auf dem Bilderrahmen angezeigt. Notieren Sie sich diesen Code.

Anschließend erstellen Sie Ihren Account unter web.familinkframe.com:

Sie können sich entweder einen Account anlegen („Anmelden“) oder sich mit Ihrem Google- oder Facebook-Account einloggen.

Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie den Bilderrahmen mit Ihrem Account verbinden. Hierfür benötigen Sie den Verbindungscode:

Vergessen Sie nicht, dem Bilderrahmen einen personalisierten Name zu geben.

Im Anschluss daran können Sie sofort ganz einfachein Bild an den Bilderrahmen senden. Hierzu klicken Sie auf „Bilder schicken“:

Wählen Sie ein Bild per Drag-and-Drop aus oder klicken Sie auf den hierfür vorgesehen Bereich:

Und das war alles: das Bild wurde auf den Bilderrahmen übertragen. Sollte der Rahmen ausgeschaltet sein, wird das Bild erhalten, sobald er online geht.